Sonntag, 17.08.2014, Anreisetag

19:30-22:00 Informelles Treffen der Teilnehmenden in der Jugendherberge Bremen

Montag, 18.08.2014, Modul 1: Einführung in die sprachorientierte Diskursanalyse

10:00-11:00 Begrüßung durch die Veranstalter der Sommerakademie – Raum: GW 1 HSH 1000
11:00-11:30 Pause
11:30-12:30 Vorstellung der Teilnehmer/innen und Dozierenden, Festlegung der abschließenden Kurzpräsentationen und Einteilung von Tandems – Raum: GW 1 HSH 1000
12:30-14:30 Mittagspause
14:30-15:00 Vorstellung des Themenfeldes ›Theoretische Positionen der Diskursanalyse‹Prof. Dr. Martin Reisigl – Raum: GW 1 HSH 1000
15:00-15:30 Vorstellung des Themenfeldes ›Linguistische Diskursanalyse‹Prof. Dr. Ingo H. Warnke – Raum: GW 1 HSH 1000
15:30-16:00 Vorstellung des Themenfeldes ›Sprache und Emotion‹Dr. Andreas Rothenhöfer – Raum: GW 1 HSH 1000
16:00-16:30 Vorstellung des Themenfeldes ›Medienwissenschaftliche Diskursanalyse‹Wolfram Karg (in Vertretung) – Raum: GW 1 HSH 1000
20:00-22:00 Gemeinsame Filmsichtung – Raum: Jugendherberge

Dienstag, 19.08.2014, Modul 2: Kritische Diskursanalyse

9:00-10:00 Einführungsvortrag Prof. Dr. Martin Reisigl – Raum: GW 1 HSH 1000
10:00-11:00 Diskussion ausgewählter ForschungspositionenProf. Dr. Martin Reisigl – Raum: GW 1 HSH 1000
11:00-11:30 Pause
11:30-13:00 Exemplarische Analysen der kritischen Diskursanalyse Prof. Dr. Martin Reisigl – Raum: GW 1 HSH 1000
13:00-14:30 Mittagspause
14:30-16:00 Interkulturelle Reflexion und Diskussion Prof. Dr. Martin Reisigl – Raum: GW 1 HSH 1000
16:00-16:30 Pause
16:30-17:30 Optionaler Stadtrundgang durch Bremen (Treffpunkt Jugendherberge)
ab 18:30 Abend zur freien Verfügung

Mittwoch, 20.08.2014, Modul 3: Erinnerungsdiskurse

9:00-10:00 Einführungsvortrag Dr. Philipp Dreesen – Raum: GW 1 HSH 1000  Präsentation
10:00-11:00 Diskussion ausgewählter ForschungspositionenDr. Philipp Dreesen – Raum: GW 1 HSH 1000 Präsentation
11:00-11:30 Pause
11:30-13:00 Exemplarische Analysen zum Diskurs in der DDR Dr. Philipp Dreesen – Raum: GW 1 HSH 1000
13:00-14:30 Mittagspause
14:30-16:00 Interkulturelle Reflexion und Diskussion Dr. Philipp Dreesen – Raum: GW 1 HSH 1000
16:00-17:30 Führung durch das Bremer Rathaus (Weltkulturerbe)
20:00-22:00 Gemeinsame Filmsichtung – Raum: Jugendherberge

Donnerstag, 21.08.2014, Modul 4: Diskursgrammatik

9:00-10:00 Einführungsvortrag Prof. Dr. Ingo H. Warnke – Raum: GW 1 HSH 1000 – Texte
10:00-11:00 Diskussion ausgewählter Forschungspositionen Prof. Dr. Ingo H. Warnke – Raum: GW 1 HSH 1000
11:00-11:30 Pause
11:30-13:00 Informationsveranstaltung des International Office zu Studienmöglichkeiten in Deutschland – Raum: GW 1 HSH 1000
13:00-14:30 Mittagspause
14:30-16:00 Korpuslinguistischer Workshop Diskursgrammatik Daniel Schmidt-Brücken – Raum: GW 1 HSH 1000
16:00-16:30 Pause
16:30-18:00 Korpuslinguistischer Workshop Diskursgrammatik (Forts.) Wolfram Karg – Raum: GW 1 HSH 1000
ab 18:30 Abend zur freien Verfügung

Freitag, 22.08.2014, Modul 5, Modul 6

Modul 5: Diskurs und Emotion

 

9:00-10:00 Einführungsvortrag: Diskurs und Emotion Dr. Andreas Rothenhöfer – Raum: GW 1 HSH 1000
10:00-11:00 Diskussion ausgewählter Forschungspositionen zu Diskurs und Emotion Dr. Andreas Rothenhöfer – Raum: GW 1 HSH 1000
11:00-11:30 Pause
11:30-13:00 Textualität und Visualität der Emotionen Dr. Carsten Junker – Raum: GW 1 HSH 1000
13:00-14:30 Mittagspause

Modul 6: Diskurs und Kolonialismus

 

14:30-16:00 Koloniallinguistik Prof. Dr. Thomas Stolz – Raum: GW 1 HSH 1000
16:00-16:30 Pause
16:30-18:00 Diskursive Prägung kolonialer Grammatiken Susanne Hackmack – Raum: GW 1 HSH 1000
20:00-22:00 Gemeinsame Filmsichtung

Samstag, 23.08.2014, Studientag

Der Tag steht zur freien Verfügung und kann insbesondere zur Vorbereitung der Abschlusspräsentationen in Tandems genutzt werden (Tutorat durch Doktoranden der Universität Bremen). Räume werden angeboten – Raum: GW 1 HSH 1000

Sonntag, 24.08.2014, Exkursion

Klimawandeldiskurs im Museum

Besuch im Klimahaus Bremerhaven – Treffpunkt: Hauptbahnhof Bremen, DB-Informationsstand

Montag, 25.08.2014, Modul 7: Diskurs und Queer Theory

 

9:00-10:00 Einführungsvortrag und Diskussion Dr. Christian Schmitt – Raum: GW 1 HSH 1000
10:00-11:00 Close Reading Dr. Christian Schmitt – Raum: GW 1 HSH 1000 – Text
11:00-11:30 Pause
11:30-13:00 Filmsichtung Dr. Christian Schmitt – Raum: GW 1 HSH 1000
13:30-14:30 Mittagspause
14:30-16:00 Besprechung und Diskussion des gesichteten Filmes Dr. Christian Schmitt
16:00-16:30 Pause
16:30-17:30 Reflexion und Diskussion – Raum: GW 1 HSH 1000
20:00-22:00 Abend zur freien Verfügung

Dienstag, 26.08.2014, Modul 8: Diskursanalyse des Films

9:00-10:00 Einführungsvortrag Dr. Karin Esders – Raum: GW 1 HSH 1000
10:00-11:00 Diskussion ausgewählter Forschungspositionen Dr. Karin Esders – Raum: GW 1 HSH 1000 – Texte
11:00-11:30 Pause
11:30-13:00 Analyse der gesichteten Filme Dr. Karin Esders – Raum: GW 1 HSH 1000
13:00-14:30 Mittagspause
14:30-16:00 Analyse der gesichteten Filme (Forts.) Dr. Karin Esders – Raum: GW 1 HSH 1000
16:00-16:30 Pause
16:30-17:30 Reflexion und Diskussion – Raum: GW 1 HSH 1000
ab 17:30 Abend zur freien Verfügung

Mittwoch, 27.08.2014, Modul 9: Diskurs und urbaner Raum

- Exkursion nach Berlin -

7:00-10:00 Bahnfahrt Bremen-Berlin – Treffpunkt: Hauptbahnhof Bremen, DB-Informationsstand
11:30 Einführung in das Thema der Exkursion Prof. Dr. Ingo H. Warnke
13:00-14:30 Mittagspause
14:30-18:00 Exkursionsprogramm Prof. Dr. Ingo H. Warnke, Linda Kleber
ab 18:00 Abend zur freien Verfügung

Donnerstag, 28.08.2014, Modul 8: Diskurs und urbaner Raum

- Exkursion nach Berlin -

9:00-13:00 Exkursionsprogramm Prof. Dr. Ingo H. Warnke, Linda Kleber
13:00-14:30 Mittagspause
14:30-18:00 Exkursionsprogramm Prof. Dr. Ingo H. Warnke, Linda Kleber
19:30 Interkulturelle Schreibwerkstatt Dr. Hazel Rosenstrauch Text

Freitag, 29.08.2014, Modul 8: Diskurs und urbaner Raum

- Exkursion nach Berlin -

9:00-12:30 Exkursionsprogramm Prof. Dr. Ingo H. Warnke, Linda Kleber
12:30-14:30 Mittagspause
14:30-15:30 Exkursionsprogramm Prof. Dr. Ingo H. Warnke, Linda Kleber
16:00 Besichtigung des Reichstages
19:00-22:00 Bahnfahrt Berlin-Bremen

Samstag, 30.08.2014, Präsentation – Reflexion – Evaluation

9:00-11:00 Kulturkontrastive Präsentationen in Tandems – Raum: GW 1 HSH 1000
11:00-11:30 Pause
11:30-13:30 Kulturkontrastive Präsentationen in Tandems (Forts.) – Raum: GW 1 HSH 1000
13:30-15:00 Mittagspause
15:00-16:30 Kulturkontrastive Präsentationen in Tandems (Forts.) – Raum: GW 1 HSH 1000
16:30-17:00 Pause
17:00-18:00 Abschlussdiskussion // Evaluation und Gespräche mit den Dozierenden // Aushändigung des Zertifikats – Raum: GW 1 HSH 1000
20:00 Gemeinsame Abschlussfeier

Sonntag, 31.08.2014, Abreise


 

Änderungen vorbehalten. – Zuletzt geändert am 11.08.2014